Naturschätze

im Wittelsbacher Land

Wie lässt sich der Wert von Natur bemessen? Was ist uns wertvoll? Eine Landschaft, eine Blüte, ein Schmetterling? Der fruchtbare Boden unter unseren Füßen, das saubere Wasser oder das Erlebnis der Ruhe einer Sommerwanderung im stillen Wald? Wir können auf jeden Fall nur das wertschätzen, was wir einmal kennen gelernt haben. Machen wir uns also mit offenen Augen auf Entdeckungsreise und Schatzsuche durch die unterschiedlichen Lebensräume im Wittelsbacher Land.

Der Landschaftspflegeverband Aichach-Friedberg e.V. lädt ein zu sehen und zu staunen - eine Reise in die faszinierende Welt direkt vor unserer Haustür. Dem aufmerksamen Betrachter offenbaren sich zahlreiche große und kleine Naturschätze, die kennen zu lernen sich lohnt.

Die Naturschätze im Wittelsbacher Land als Buch

Die “Naturschätze im Wittelsbacher Land” sind auch als Buch erhältlich. Sie können eines der begehrten Exemplare gegen die richtige Lösung des unten stehenden Quiz erwerben. Holen Sie sich ihr Buch nach Terminvereinbarung (telefonisch: 08251/2043319 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei der Geschäfsstelle des Landschaftspflegeverbands Aichach-Friedberg e.V., Oberbernbacher Weg 1a in Aichach. Leider können die Bücher nicht verschickt werden.

Bitte beantworten Sie vorher folgende drei Fragen und notieren Sie sich die Lösungsbuchstaben. Bei uns im Haus gibt´s dann die Auflösung – und als Lohn ein Exemplar des Buches.

Das Quiz zum Buch „Naturschätze im Wittelsbacher Land“

Frage 1 – Wie groß ist die Fläche, die der Landschaftspflegeverband Aichach-Friedberg e.V. Jahr für Jahr pflegt?

A – In etwa drei Fußballfelder
B – In etwa die Fläche des Friedberger Schlossparks
C – In etwa die bebaute Fläche der Ortschaft Pöttmes

Frage 2 - Wie wird der Landkreis Aichach-Friedberg aufgrund seiner Historie als Stammsitz eines bekannten Adelsgeschlechts auch genannt?

A – Wittelsbacher Land
B – Habsburger Gfild
C – Windsor Gardens

Frage 3 – Welche beiden Flüsse prägen das Landschaftsbild in unserem Landkreis?
A – Paar und Maisach
B – Lech und Paar
C – Donau und Lech


Bitte die drei Lösungsbuchstaben notieren.

 

Titelbild: Schachbrettfalter (Melanargia galathea) auf Wiesen-Witwenblume (Knautia arvensis). Foto: Stefan Gerstorfer